Gedi



Quote: “Kann i an neichn Trainingspartner ham? I glaub meina is kaputt.”

Der Gedi kam neu ins Dreynteam und hat sofort die doppelte Arschkarte ausgefasst: Erstens wurde er zum offiziellen „HIHIHI-Beauftragten“ ernannt, und zweitens ist er – aufgrund mangelnder Gelassenheit gegenüber Dingen, die schon irgendwann von selber geschehen werden, wenn man sich nur lange genug nicht darum kümmert – der stetige Gewinner des „Einer sollte…“-Spiels. Naja, er ist aber auch selber schuld. Was kann er auch so viel?

Ach ja, das Wichtigste kommt eigentlich noch: Er kann auch mit der Waffe umgehen und obwohl er so aussieht, als könne er absolut kein Wässerchen trüben, hat er es beim Sparring doch faustdick hinter den Ohren und vermöbelt auch schon mal die alten Hasen auf das Derbste.

Hmmm, aber vielleicht ist er auch gar nicht so gut wie wir alle es glauben, denn als Fachmann für PR und Marketing weiß er ja geschickt mit unseren Erwartungshaltungen und Wahrnehmungen zu spielen und sich bestmöglich zu verkaufen … aber naaaaaaaaaa … der tut nicht nur so … der is schon so blöd, dass er perfekt zu uns passt. Auch wenn er es manchmal durch Facepalming bis knapp hin zur Selbstverstümmelung zu leugnen versucht … mitgefangen, mitgehangen. Deswegen haben wir ihn auch schon zum stellvertretenden Schriftführer gemacht. Und wie wir wissen: Wer da mal drinnen ist, kommt schwer wieder raus.

ZURÜCK