Der Schneider



Quote: “Wos is… heid ka Lust zum Prügeln?”

Obs schneit, obs stürmt, obs schüttet: Auch wenn alle anderen Dreynies granteln gibt’s einen, dem man die Laune einfach nicht verderben kann: dem Schneider. Man muss ihn einfach mögen, obwohl er als Dreynschlags strenger Schatzmeister jeden Anflug von Luxus oder Größenwahn sofort mit einem entschiedenen „seids deppat?“ im Keim erstickt. Als Kassier aus Leidenschaft ist er übrigens auch beim Geocaching ständig auf Schatzsuche – das heißt, wenn er nicht gerade eine Raffinerie in der hinteren Mongolei oder in einem anderen Winkel der Erde baut.

Für einen Kampf ist „der Schneider“ immer zu haben – sei es beim Sparring im Training oder bei der Fechtvorführung in Rüstung (böse Zungen sprechen dann von einem metallischen Exoskelett, das er ob seines fortgeschrittenen Alters zwecks der Schutz- und Stützfunktion trägt). Der Schneider nimmt solch Respektlosigkeit wie immer, nämlich mit einem Lächeln. Die Quittung für derlei Frechheiten erhalten wir dann ohnehin, wenn der nächste Mitgliedsbeitrag fällig ist …

ZURÜCK